Montafon totale Trail – total schön, total hart

Bludenz, Montafon. Bereits zum dritten Mal fand die Montafon Totale Trail bei besten Verhältnissen statt. (SW)

Wieder wurde alles perfekt organisiert, von der Silvretta Montafon und Rennleiter Daniel Fritz. So standen auch wieder einige seiner Vereinskollegen vom Berglaufteam Sparkasse Bludenz an der Startlinie um die verschiedenen Laufstrecken zu meistern. Start für die 33 und 47 Km Läufer war der Kirchplatz in Schruns. Die 10 Km Läufer starteten in St. Gallenkirch und hatten nur eine Bergaufstrecke vor sich. Gemeinsames Ziel war die Novastoba in Gaschurn. Alle genossen die schöne Landschaft des Montafons und freuen sich schon auf die Montafon Totale Trail 2019.

Ergebnisse BLT Sparkasse Bludenz

47 km 4200hm

Joachim Köstlinger                          7. M 30  8.18

Peter Kriegl                                    5. M 50 8.43

Ralph Klisch                                   5. M 50 8.43 ex aequo

 

33 km 3300 hm

David Hammer                    1. U 20  5.27

 

10 km 1200 hm

Manuel Hammer                  1. U 20   1.33

Ralf Schroeder                     6. M 50  1.34

Eva Aschaber                       2. W 50  1.37

Georg Königer                      9. M 40  1.50

Heidi Klisch                          6. W50   2.11