BLT Vereinsausflug zum Hochfelln Berglauf

 

Bludenz. Das Berglauf Team Sparkasse Bludenz wählte den Hochfelln Berglauf in Bergen als Vereinsausflug.

Mit zwei 9 Plätzer-Bussen reisten die Bergläufer nach Kufstein und genossen im Auracher Löchl ein ausgezeichnetes Mittagessen. Nach dieser Stärkung ging die Fahrt weiter nach Bergen am Chiemsee, wo man im Hotel Viktoria nächtigte. Am Abend war die Pastaparty mit vielen Weltklasseläufern angesagt. Am nächsten Morgen, nach einem ausgiebigen Frühstück war es für die Bergfexe aus Bludenz so weit. Es galt sich im internationalen Bergläuferfeld (340 Starter) zu etablieren und die 8,5km lange Strecke mit 1050Hm zu meistern. Alle 8 angetretenen BLT Athleten erreichten das Ziel in einer ansehnlichen Zeit und konnten die wunderbare Aussicht über den Chiemsee und die Berchtesgadener Berge genießen.

Ein Dank gilt an dieser Stelle für die Ausflugsorganisation Obmann Hubert Rödhammer, der sich zu jeder Zeit um den Verein und dessen Mitglieder sehr bemüht! SW

Ergebnisse BLT:

Jug. 3. Manuel Hammer 1:26:47

50 M 16. Ralph Klisch 1:07:39

50 M 17. Peter Kriegl 1:07:45

50 M 28. Siegfried Tratinek 1:11:44

50 M 33. Ralf Schröder 1:14:21

55 M 9. Reinhard Tschohl 1:03:10

55 M 20. Christian Zerlauth 1:17:41

50 W 10. Heidi Klisch 1:28:49